Neues aus der Praxis ZA Richter Weimar - Praxis Zahnarzt Richter Weimar

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hier geben wir Ergänzungen zu unserer Website bekannt.
Wenn Sie uns zuvor besucht haben und wissen wollen, was sich geändert hat, sehen Sie hier nach:

Datentschuz 25.05.2018 Hinweis eingefügt!  Datenschutzhinweis
Seit August 2016 haben wir zusätzlich Verstärkung, Frau Doreen Tittel hat eine Ausbildung als ZMF bei uns begonnen!
Ab 18. Juli 2016 verstärkt Frau Alexandra Hoyer als ausgebildete ZMF unser Team!  
Drei Mitarbeiterinnen der Praxis sind nun in Mutterschutz: Frau Schade, Frau Köhler und Frau Reichardt! Das ist sehr schön für uns alle! Eine sofortige Freistellung ist aus Sicherheitsgründen gesetzlich geregelt. Aber für eine Zahnarztpraxis ist es auch eine große Herausforderung die Lücken wieder aufzufüllen.
Seit November 2015 können Sie auf dieser Seite IhreTermine auch bequem online buchen!

Seit 26.08.2015 verstärkt Frau Ulrike Reichardt unser Team!

Wir haben es endlich wieder mal geschafft, ein neues Foto aller Praxismitarbeiter einzustellen! Siehe unter "Über uns"!

-----------2014--------

Frau Melanie Barth ist jetzt seit 06.09.1993 und damit seit 20 Jahren in der Praxis tätig! Das ist schon eine tolle Anerkennung wert. Wir haben auch auf die nächsten 20 Jahre angestoßen.

                                                                                             

Herr ZA T. Richter war leider krank und ist nun wieder auf dem Weg der Besserung! Er beginnt ab 09.09.2013 wieder mit verkürzten Sprechzeiten!

Frau Köhler      hat ihre Ausbildung mit Bravour im Juni bestanden und arbeitet nun bei uns als Zahnmedizinische Fachangestellte weiter. Wir freuen uns alle auf die weitere gute Zusammenarbeit mit einer so versierten Fachkraft.

Am 14.03.2013 und 15.03.2013 sind wir mit den meisten Mitarbeitern wieder auf der Internationalen-Dental-Schau in Köln unterwegs. Es ist die weltgrößte Dentalschau und wir sind schon sehr neugierig darauf die vielen Neuerungen besichtigen zu können. Die Praxis ist aber geöffnet!

-----------2013--------

Wir wünschen allen unseren Patienten eine friedliche Weihnachtszeit! Am 26.12.2012 sind wir für den zahnärztlichen Notdienst der Stadt Weimar zuständig! Am 27.12. und 28.12.2012 sind wir dann auch noch mal zur ganz normalen Sprechzeit in der Praxis in 2012 anwesend!


Seit 04.06.2012 ist Herr Zahnarzt Alexander Terber als angestellter Zahnarzt bei uns tätig. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit einem sehr kompetenten und sehr netten Kollegen.

18.05.2012 Am Freitag, den 18.05.2012, bleibt unsere Praxis geschlossen! Wir wünschen ein erholsames Himmelfahrtswochenende!

01.04.2012 Herr ZA Ch. Zenker hat seine Assistenzzeit bei uns nach zwei Jahren beendet! Er wird nun mit frischem Elan und nach umfangreichen Erweiterungen in der Praxis seines Vaters beginnen. Wir wünschen ihm viel Erfolg und sind uns sicher, dass er dort viele begeisterte Patienten sehr gut betreuen wird.

-----------2012--------

01.09.2011 Im Bereich "Über uns" wurde ein neues Praxisbild mit (fast) allen Mitarbeitern eingepflegt!

Die Anwenderstudie zu besonders biokompatiblen neuen hochfesten einteiligen Vollkeramikimplantaten der Fa. Metoxit Schweiz wurde erfolgreich beendet! Es können jetzt keine neuen Fälle mehr ohne Materialkosten begonnen werden. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die Bereitschaft und gute Mitarbeit. Es hat sich gezeigt, dass Vollkeramikimplantate eine sehr gute und sichere Therapieoption darstellen.

01.09.2011: Die Teilnahme an der Studie zur Anwendungserprobung von vollkeramischen Implantaten der Fa. Metoxit hat einen gewissen Abschluss erfahren. Es werden nun keine weiteren neuen Patienten mehr einbezogen! Das Implantieren von vollkeramischen Implantaten bleibt selbstverständlich weiter im Angebot unserer Praxis!

Juli 2011: Es ist vollbracht! Wir konnten die Digitalisierung unserer Arbeitsabläufe weiter vervollkommnen! Dazu wurden eine Intraoral-Aufnahmeeinheit (Cerec-Blue der Firma Sirona), ein dazu passendes Fräsgerät für alle keramischen Werkstoffe, provisorischen Kunststoffe und Modelle (Inlab MCXL), ein neuer Laborscanner (Ineos-Blue) für Modelle und ein Zirkonoxid Sinterofen angeschafft. Nun können wir direkt im Mund digitale Aufnahmen erstellen die über die entsprechende Software und das Fräsgerät zur Anfertigung von sehr präzisen Inlays, Kronen und Brücken aus Keramik führen.

Juni 2011: Wir suchen nicht mehr! Wir haben ganz nette neue Kolleginnen gefunden, die unser Team ergänzen! Frau Sabine Schade und Frau Lisa Eck!

-----------2011--------

Wir wünschen allen unseren Patienten und Geschäftspartnern eine friedvolle Weihnachtszeit und einen "guten Rutsch" ins neue Jahr! Unsere Praxis ist über den Jahreswechsel 2010/2011 geschlossen und erst wieder ab Montag den 03.01.2011 geöffnet! Die Notdienstzeiten an den Feiertagen können Sie unter Tel.: 01805908077 erfragen! Oder Sie folgen dem Link unter Notdienste!

01.10.2010: Wir konnten Frau Gudrun Cyliax als weitere Zahntechnikerin für unserer Praxis gewinnen!

01.10.2010: Unsere Praxis nimmt an einer Studie zur Anwendungserprobung von vollkeramischen Implantaten teil!! Diese Anwenderbeobachtung läuft unter Anleitung von Prof. Dr. Ralf J. Kohal (Universitätsklinikum Freiburg).

                                

Die Firma Metoxit schreibt:

ZIRALDENT® Implantate und Bohrer

metallfrei | stabil | biokompatibel

ZIRALDENT®, die Mischkeramik aus Zirkonoxid und Aluminiumoxid vereint Festigkeit mit hoher Härte für sichere und langlebige keramische Instrumente. Die ausserordentliche Festigkeit und Langzeitstabilität machen ZIRALDENT® auch zum Material der Wahl für keramische Dentalimplantate. Die mikroporöse Implantatoberfläche ZIRCAPORE® und ZIRALDENT® bilden eine ideale Kombination und setzen neue Mass­stäbe in Bezug auf funktionale Sicherheit bei bester biologischer Verträglichkeit. ZIRALDENT® und ZIRCAPORE® sind das Ergebnis stetiger Forschung zur Optimierung von Material und Verarbeitungsprozessen. Ziel der Metoxit AG ist, der Zahnmedizin keramische Werkstoffe und Produkte zur Verfügung zu stellen, welche die restaurative Behandlung optimal unterstützen – metallfrei, langzeitstabil und biologisch sehr gut verträglich.


[Neu!]Frau Leandra Köhler hat ihre Ausbildung als Zahnmedizinische Fachangestellte am 01.08.2010 begonnen!

[Neu!] Seit dem 01.04.2010 haben wir Verstärkung im Team! Herr Zahnarzt Christoph Zenker hat nach Studienabschluss, in der UNI-Jena, seine Assistenzzeit bei uns begonnen.

-----------2010--------

[Neu!]Oktober 2009: Praxisumbau und Neueinrichtung eines Behandlungszimmers sind geschafft! Wir können Sie in renovierten Räumen begrüßen!

[Neu!] Nach einer Weiterbildungswoche beim Zahnärztekongress des Freien Verbandes in Heringsdorf(Usedom), ist unsere Praxis ab Montag, dem 15.06.2009, wieder normal geöffnet!

-----------2009--------

[Neu!]Seit Juni 2007 röntgen wir jetzt digital und konnten damit die Strahlendosis nochmals reduzieren! Im Panoramabereich können wir mit den neuen 3-D-Aufnahmen die räumliche Darstellung der Kieferbereiche realisieren! Die Planung von kieferchirurgischen Eingriffen wird dadurch wesentlich sicherer. Wir bieten diese Leistung auch für andere Praxen zur Nutzung an!  

                    

[Neu!]Wir suchen immer noch eine Auszubildende/einen Auszubildenden für unsere Praxis! Sie/er sollte möglichst Abitur oder gute/sehr gute Schulnoten vorweisen können. Ein sofortiger Beginn, vorerst als Aushilfskraft, wäre wünschenswert. Die Ausbildung zur oder zum "Zahnmedizinischen Fachangestellten" beginnt dann im August! Wer sich über das Berufsbild informieren möchte, kann dies auf den Internetseiten der Landeszahnärztekammer Thüringen ( www.lzkth.de) sehr ausführlich tun.

[Neu!] Unsere Praxis ist im Juni vom Montag, den 04.06., bis Freitag, den 08.06., wegen Umbau/Modernisierung und Teilnahme an einer Weiterbildung geschlossen!

Der Sommerurlaub ist für die Zeit ab Freitag, den 20.07.2007, bis Freitag, den 03.08.2007, geplant!!

[Neu!]Frau Fuhrmann hat zum Ende ihrer Ausbildung in 2007 bereits eine Anstellung in einer anderen Praxis gefunden! Wir wünschen ihr für ihre berufliche Kariere alles Gute.

[Neu!]In Thüringen wurde ab 2007 eine zentrale Notdienstrufnummer eingeführt! Hier kann man computergesteuert den Notdienst seiner Stadt erfragen.

Mit Hilfe eines elektronischen Systems wird der Patient zum nächstmöglichen Zahnarzt geführt, welcher Notdienst hat. Anhand des Vorwahlbereichs aus dem der Patient anruft, erkennt das System den Notdienstbereich der zutreffen könnte. Ein Sprachcomputer führt die Patienten durch einen kurzen Auswahldialog. Es ist auch möglich sich den Notdienst für andere Notdienstbereiche ansagen zulassen.

Die zentrale Notdienstnummer lautet:                01805908077

Für den Anruf wird eine Gebühr in Höhe von 0,12 EUR/Minute erhoben.

[Neu!]01.08.2004 Frau Franziska Fuhrmann hat in unserer Praxis die Ausbildung zur "Zahnmedizinischen Fachangestellten" begonnen.

[Neu!]Die Notdienste der thüringer Zahnärzte werden immer aktuell in einer öffentlich zugänglichen Datenbank der Kassenzahnärztlichen Vereinigung bereit gehalten. Unsere Internetseite enthält jetzt einen Link dort hin! >>> Notdienste!!!!

[Neu!]Die Prophylaxebetreuung unserer Patienten ist uns besonders wichtig! Auf Wunsch werden unsere Patienten regelmäßig und kostenlos per Mail, Karte oder telefonisch an einen fälligen Kontrolltermin erinnert!

[Neu!]10.02.2002-Der Praxisrundgang ist jetzt in 3D verfügbar!

[Neu!]01.01.2002-Der Notdienstplan wurde für das laufende Jahr aktualisiert!

[Neu!]Im Kapitel Parodontosebehandlung wurden Erklärungen zum Krankheitsbild eingefügt.
[Neu!]Die angekündigten Fallbeispiele für Implantationen sind endlich im Web hier präsent.
[Neu!]Wir haben in der Eingangsseite einen Hinweis über das Werbeverbot im ärztlichen Bereich eingearbeitet.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Zahnarztpraxis und Labor Fachzahnarzt für Allg. Stomatologie Dipl.-Stom. T. Richter -Weimar-
Thomas-Müntzer-Straße 50 D-99423 Weimar
Tel: (03643) 50 50 50
FAX: (03643) 50 26 88
Mail: info@zahnarzt-richter.de

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü