Impressum - Praxis Zahnarzt Richter Weimar

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Impressum

Impressum/Datenschutzerklärung:

Zahnarztpraxis & Labor
Diplomstomatologe Tilo Richter-Fachzahnarzt für Allgemeine Stomatologie-  Thomas-Müntzer-Straße 50
99423 Weimar
Telefon: +49 3643 505050
Telefax: +49 3643 502688
E-Mail: info@zahnarzt-richter.de
Internet: www.zahnarzt-richter.de

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Kassenzahnärztliche Vereinigung Thüringen,Theo-Neubauer-Str.14, 99085 Erfurt
Tel.: +49 361 6767-0          Fax: +49 361 6767-104
Zuständige Kammer: Landeszahnärztekammer Thüringen, Barbarossahof 16, 99092 Erfurt  Tel.: +49 361 7432-0  Fax: +49 361 7432-111
Berufsbezeichnung: Diplomstomatologe (verliehen in der DDR)

Berufsrechtliche Regelungen:
- Zahnheilkundegesetz
- Heilberufe- Kammergesetz
- Gebührenordnung für Zahnärzte
- Berufsordnung für Zahnärzte
Die Regelung findet sich im Gesetzblatt des Landes Thüringen.  

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Tilo Richter  

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz:

Information nach der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
Stand: 05/ 2018

Liebe Patientinnen,
liebe Patienten, liebe Seitenbesucher

nach der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdaten-schutzgesetz (BDSG) sind wir zum Datenschutz verpflichtet. Diese Verpflichtung ist uns ein Anliegen und wir wollen Sie mit diesem Schreiben darüber informieren, zu welchem Zweck wir als Zahnarztpraxis Daten erheben, speichern oder weitergeben. Außerdem wollen wir Sie über Ihre Datenschutz-Rechte uns gegenüber informieren.

1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: Dipl.-Stom. Tilo Richter / Fachzahnarzt für Allgemeine Stomatologie
Praxisname: Zahnarztpraxis & dentallabor
                  Dipl.-Stom. Tilo Richter  & Zahnarzt Alexander Terber
Adresse: Thomas-Müntzer-Str. 50, 99423 Weimar
Kontaktdaten: Tel.: +49 3643 505050 , E-Mail: info@zahnarzt-richter.de

Ggf. Zuständige/n Datenschutzbeauftragte/n:
Name: Dr. Lutz Hasse
Kontaktdaten: Postfach 90 04 55 | 99107 Erfurt
Häßlerstrasse 8 | 99096 Erfurt
poststelle@datenschutz.thueringen.de
Tel.: 03 61 / 57 311 29 00
Fax : 03 61 / 57 311 29 04

2. Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten und Zweck der Datenverarbeitung
Für die Vorbereitung und Durchführung unserer zahnmedizinischen Behandlung ist die Verarbeitung Ihrer Gesundheitsdaten notwendig. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge sowie Befunde, die wir oder andere Zahnärzte, Kieferorthopäden/Oralchirurgen oder sonstige Ärzte erheben. Im Einzelfall ist es auch erforderlich, dass wir weitere besondere personenbezogene Daten wie z.B. Ihre eventuelle Religionszugehörigkeit erfragen müssen. Das ist beispielsweise dann notwendig, wenn eine konkrete zahnmedizinische Behandlung bestimmten religiösen Wertvorstellungen genügen soll.
Darüber hinaus ist es für die Verwaltung und Abrechnung unserer Behandlungsleistung sowie das Ausstellen von Rezepten, Überweisungen oder Arbeitsunfähigkeits-bescheinigungen notwendig, dass wir Ihre Namens-, Adress- und Krankenversicherungsdaten verarbeiten.  
3. Wem und warum werden Ihre personenbezogenen Daten mitgeteilt?
Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten nur dann Dritten mit, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Sie diesbezüglich Ihre Einwilligung erteilt haben.
Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Zahnärzte, Kieferorthopäden, Oralchirurgen oder sonstige Ärzte, Zahntechniker, Kassenzahnärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, Beihilfestellen, Berufsgenossenschaften, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Zahnärztekammern und private Abrechnungsstellen sein. Eine Übermittlung in Drittländer ist nicht beabsichtigt.
Die Mitteilung Ihrer personenbezogenen Daten an die oben genannten Stellen erfolgt v.a. zur Lösung von sich aus Ihrer Behandlung ergebenden medizinischen Fragen oder zur Erreichung Ihres individuellen Therapieziels, zum Zwecke der Abrechnung der erbrachten zahnmedizinischen Leistungen sowie zur Klärung sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragestellungen.
Im konkreten Einzelfall erfolgt die Mitteilung Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich an weitere berechtigte Empfänger, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben oder zur Wahrung berechtigter rechtlicher Interessen unserer Zahnarztpraxis.
4. Wie lange und warum werden Ihre personenbezogenen Daten durch uns gespeichert?
Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange von uns gespeichert, wie dies für Ihre zahnmedizinischen Behandlung durch uns erforderlich ist. Außerdem sind wir aufgrund gesetzlicher Vorgaben dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten und insbesondere Ihre Gesundheitsdaten 10 Jahre nach Abschluss der zahnmedizinischen Behandlung aufzubewahren (§ 630f BGB/ärztliche Dokumentationspflicht). Auch können sich teilweise längere Aufbewahrungsfristen aus speziellen gesetzlichen Vorgaben ergeben, z.B. 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen gemäß § 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung oder im Einzelfall auch aufgrund anderer gesetzlicher Vorgaben und medizinischen Gründen.

5. Ihre Datenschutzrechte
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns wird ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden gesetzlichen Regelungen durchgeführt. Ausnahmsweise benötigen wir hierfür Ihre diesbezügliche Einwilligung. Diese Einwilligung können Sie stets für die zukünftige Verarbeitung widerrufen. Der Widerruf wirkt für die Zukunft.

Gemäß der Art. 12 ff. DSGVO haben Sie zudem bezogen auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten uns gegenüber folgende Rechte:

• Auskunft betreffend Ihrer und durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten;
• Berichtigung unrichtiger Daten;
• unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten;
• Einschränkung der Datenverarbeitung;
• sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sollten Sie der Meinung sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns nicht in rechtmäßiger Weise erfolgt, so haben Sie das Recht sich hierüber bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Name: LDI Bundesland Thüringen
Anschrift: Häßlerstrasse 8 | 99096 Erfurt

6. Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind der Behandlungsvertrag, die Verpflichtung zur Behandlungsdokumentation nach § 630f BGB, die Verpflichtung zur Erbringung von vertragszahnärztlichen Leistungen bei GKV-Patienten oder auch Ihre Einwilligung zu bestimmten weiteren Arten der Datenverarbeitung wie beispielsweise der Abrechnung von Privatleistungen durch externe Stellen.

Sollten Sie weitere Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, so stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Zahnarztpraxis Dipl.-Stom. T. Richter

 
Copyright 2018. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü